Schafgarbe

Artikelnummer: RK067

Frauenkraut aus Wildsammlung - Inhalt 5 g

70,00 €/100g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Schafgarbe - Achillea millefolium

Die Schafgarbe gehört zu den wichtigen "Frauenkräutern". Unsere Ahnen hatten sich noch die Zeit genommen und die Natur beobachtet. Hierbei ist ihnen aufgefallen, dass Schafe bei Magenproblemen die Schafgarbe gegessen haben. Diese Beobachtung ist uns auch in der heutigen Zeit noch sehr dienlich.
Diese Beobachtung ist uns auch in der heutigen Zeit noch sehr dienlich. Feinstofflich hilft sie bei Situationen, die einem leicht auf den Magen schlagen. Die Schafgabe ist ein sehr sanftes, angenehmes und ausgleichendes Räucherwerk und fühlt sich so an, als würde man tröstend in den Arm genommen.

Duftnote Kohle: auf Sandbett: würzig, krautig, kurz angenehm

Duftnote Stövchen: auf Sandbett: leichte, anhaltende Noten von Kamille, würzig, kühlend aromatisch

Wirkung räuchern: harmonisch, beruhigend, friedvoll, ausgleichend, Balance, Wohlbefinden,Geborgenheit, Wohlbefinden, angenehme Raumatmosphäre, bei Seelenproblemen, Selbstheilungskräfte

Anlass: täglich, Opfergabe, Heilung, Dank und Weihung, angenehm für Schwangere und Kinder

Empfehlung: für Einzelräucherungen und Räuchermischungen,

Beschaffenheit: gezupfte Blüten

Herkunft: achtsame Wildsammlung, Österreich

Verpackung: Um die feinen Wirkstoffe zu schützen, erhalten Sie das Räucherwerk im Glas mit Schraubdeckel.

Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss
Unsere Räucherstoffe sind keine Heil- oder Arzneimittel.


3,30 € * 0.2 100g | 16,50 €/100g
3,40 € * 0.2 100 g | 17,00 €/100 g