Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Was ist Weihrauch?

Als Weihrauch bezeichnet man das an der Baumoberfläche ausgetrocknete Harz unterschiedlicher Weihrauchbäume. Durch das gezielte einschneiden der Rinde wird der Harzfluss angeregt und nach einer jahrtausendalten Tradition von Weihrauchsammlern geerntet.

Woher kommt Weihrauch?

Der wohl beliebteste und beste Weihrauch wird im Oman geerntet und wurde bereits im Altertum in die ganze Welt exportiert. Weitere Weihrauchsorten kommen aus Südarabien, Nordostafrika und Vorderindien

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Ihnen zurzeit ein einzigartiges Sortiment an sortenreinen Weihrauch präsentieren dürfen.

Vom grünen Oman Weihrauch Hojari über somalische Weihrauchsorten, wie der klassische Kauweihrauch Maidi, bis hin zu natürlichen dunklen Weihrauchharzen. Zu den klassischen Weihrauchsorten bieten wir Ihnen auch ausgesprochen seltene Varianten des beliebten Baumharzes von der Insel Sokotra und aus Burkina Faso an. Bitte beachten Sie dabei, dass Weihrauch nicht gleich Weihrauch ist. Diese wunderbar duftenden Räucherharze unterscheiden sich teilweise gänzlich in Duft und Wirkung. Mehr dazu finden Sie in den Artikelbeschreibungen…


sinnlicher Friedensstifter - Inhalt 20 g
17,00 € * 0.2 100 g | 85,00 €/100 g
Der beste grüne Weihrauch der Welt aus dem Oman - Inhalt 10 g
9,50 € * 0.1 100 g | 95,00 €/100 g
Der beste Weihrauch - aus dem Sultanat Oman/Dhofar - Inhalt 20 g
7,50 € * 0.2 100 g | 37,50 €/100 g
Der beste Weihrauch - aus dem Sultanat Oman/Dhofar - kleine Körnung
ab 6,50 €
Besonders feiner Weihrauch aus dem Somaliland
ab 5,50 €
Somali Weihrauch-Rarität
ab 4,50 €
Somali Weihrauch Spezialität
4,50 € ab 3,50 €
Weihrauch Salai Guggal - Inhalt 20 g
4,90 € * 0.2 100 g | 24,50 €/100 g
Räucherwerk-Spezialität aus Nordäthiopien
ab 4,50 €
Räucherwerk-Spezialität aus Burkina Faso
4,90 € ab 3,90 € 0.2 100 g | 18,00 €/100 g

Wie räuchert man Weihrauch?

Die klassische, altbewährte Variante um Weihrauch zu verräuchern ist das Räuchern auf Räucherkohle. Wenn Du große Weihrauch Stücke hast, ist es bei dieser Räuchermethode sinnvoll kleine Stücke abzubrechen oder zu mörsern (bitte nicht pulverisieren!) Eine nähere Beschreibung zum Räuchern mit Kohle findest Du hier.
Das Weihrauch Räuchern auf Kohle ist zwar sehr Rauch intensiv, jedoch kommt bei dieser Variante das komplette Duftvolumen von Weihrauch zum Ausdruck…

Die alternative, sanftere Variante ist das verräuchern von Weihrauch auf dem Räucherstövchen. Bitte beachte, dass je nach Weihrauchsorte, das Harz auch flüssig werden kann! Dazu empfehlen wir Dir eine kleine Prise Räuchersand auf das Sieb zu geben um eine Verklebung des Räuchersiebes zu vermeiden.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten