Johanniskraut Mondernte

Artikelnummer: RK002a

Sonnwendkraut aus biologischem Eigenanbau - Inhalt 15 g

36,67 €/100 g
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Johanniskraut - Hypericum perforatum

Das Johanniskraut ist eine der wichtigsten heimischen, magischen Heil- und Ritualpflanzen das idealerweise am Johannistag (24.06) gesammelt wird, damit sich die volle Wirkung entfalten kann. Johanniskraut ist Aufgrund seiner Fähigkeit Sonnenlicht zu speichern ein beliebtes Kraut in der Kräuterheilkunde und wird auch gerne als pflanzliches stimmungsaufhellendes Mittel eingesetzt. Diese Eigenschaft als lichtbringendes Kraut können wir natürlich auch sehr gut bei einer Räucherung freisetzen. Gerade in der kalten Jahreszeit bringen Sie damit Licht in dunkle Räume. Das Sonnwendkraut schützt beim Verräuchern vor Hexerei, Zauberei, bösen Geistern, Blitzeinschlag, Unwetter usw.

Duftnote Räucherkohle: auf Sandbett: warm, krautig

Duftnote Räucherstövchen: auf Sandbett: sehr mild, süßlich, würzig, nussig, duftet leicht nach schwarzem Tee

Anwendungsbereiche: friedvoll, beruhigend, ausgleichend, entspannend, stärkend, gegen depressive Verstimmung, Geborgenheit, Wohlbefinden, innere Balance, bei Seelenproblemen, heilend auf die Seele, starke Schutzpflanze, Heilungszeremonie

Anlass: täglich, Rauhnächte, Sonnwendfeiern

Empfehlung: Schutz- und Wetterräucherung, als Einzelräucherung oder auch in Räuchermischungen

Beschaffenheit: gerebelt - geschnitten

Herkunft: aus biologischem Eigenanbau, Mondernte

Verpackung: Um die feinen Wirkstoffe zu schützen, erhalten Sie das Räucherwerk im Glas mit Schraubdeckel.

Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss
Unsere Räucherstoffe sind keine Heil- oder Arzneimittel.

schreibt
Empfehlung! Das selbstgesammelte Räucherwerk von diesem Shop ist einfach grandios...
schreibt
Darin spürt man die Kraft der Sonne und die der Mondin...