Myrrhe Omumgorwa

Artikelnummer: RH060

Räucherrarität aus Namibia - Inhalt 20 g

32,50 €/100 g
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Myrrhe Omumgorwa - Commiphora tenuipetiolata – Bloustam – Satinrinde

Auch die Myrrhe Omumgorwa ist eine Rarität aus Namibia, die ausschließlich von Himba gesammelt wird. Dieser Stamm verwendet das wasserlösliche Gummi als Seife. Eine Besonderheit dieser Commiphora-Art ist der sich schälende Stamm. Trocknet die Rinde aus, so stößt der Busch das goldgelb gewordene äußere Häutchen ab und die darunter liegende bläuliche Haut kommt zum Vorschein.


Duftnote Räucherkohle: unbedingt auf Sandbett: angenehm süß, setzt sehr schnell ihre Düfte frei, duftet nussig, leichte Noten von Kakao und Kaffee verkohlt jedoch relativ schnell und wird dann leicht bitter, brenzlig.

Duftnote Räucherstövchen: auf Sandbett: duftet nach gerösteten Nüsse oder auch leicht nach Kakao und Kaffee, süß, warm, erdig, sehr lang anhaltender angenehmer Duft

Anwendungsbereiche: die Fähigkeit, sich-schälen oder häuten zu können, ist uns leider nicht mitgegeben. Auch nicht die Fähigkeit, Altes abzustoßen und uns regelmäßig zu erneuern. Dennoch hilft uns die Myrrhe in genau diesem Aspekt des Weiterentwickelns. Sie reinigt sanft und hilft somit, Altes leichter hinter sich zu lassen und sich dem Neuen zuzuwenden.

Anlass: Erneuerungsprozesse, Ahnenarbeit, Meditation

Empfehlung: pulverisiert mit honigartigen Düften kombinierbar. In Wasser gelöst zur Herstellung von z.B. Räucherstäbchen, Kegeln, Kugeln,... geeignet.

Beschaffenheit:
Gummi-artiges Harz, das beim Erhitzen flüssig wird, wasserlöslich

Herkunft: Namibia



Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss
Unsere Räucherstoffe sind keine Heil- oder Arzneimittel.
schreibt
Ich war eigentlich nicht so ein großer Fan von Myrrhe. Aber Omumbiri ist etwas besonderes und hat mich eines besseren belehrt: Samtig, erdig und warm würde ich als Attribute nennen. Gut vorstellbar - wie rauchtum schreibt - dass das ein Frauenmittel ist, Aber durch seine erdige Note eben nicht nur.

Wenn man etwas feines, luftiges will, ist man bei Omumbiri falsch. Wenn man sich den Geruch einer afrikanischen Schamanenhütte als ansprechend vorstellt, dann ist man hier richtig.

6,10 € * 0.2 100 g | 30,50 €/100 g
4,50 € * 0.2 100 g | 22,50 €/100 g
4,60 € * 0.2 100g | 23,00 €/100g
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.